Die Stiftung für Hochschulzulassung hat die Aufgabe, Studienplätze besonders gefragter Studiengänge deutschlandweit zu vergeben und die Vergabe zu koordinieren. Dabei fördern wir gezielt die Digitalisierung und Anpassung der Vergabeprozesse von Studienplätzen in der Bundesrepublik.

Aufgrund stetig steigender Bewerberzahlen und knapper Studienplatzressourcen gewinnen unsere Leistungen und Weiterentwicklungen der onlinebasierten Vergabe- und Koordinierungsverfahren bei der zügigen und effektiven Studienplatzvergabe von örtlich und bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengängen weiter an Bedeutung. Derzeit widmen sich über 140 Mitarbeiter in Dortmund und Berlin den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen der Studienplatzvergabe in Deutschland.

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit Ihrer Leistung auch zukünftig die Vergabe von Studienplätzen in Deutschland sicherstellen? Dann schauen Sie sich doch unsere derzeitigen Stellenangebote an.

Faire Vergütung und finanzielle Sicherheit
Bei uns werden Sie leistungsgerecht nach den Entgeltgruppen des TV-L vergütet. Profitieren Sie in diesem Zusammenhang von steigenden Gehaltsstufen nach Dauer der Zugehörigkeit, Jahressonderzahlung und den Ergebnissen der regelmäßigen Tarifverhandlungen. Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge bieten zusätzliche Vorteile und schaffen finanzielle Sicherheit.

Work-Life Balance
Erleben Sie die Vorzüge der Gleitzeit, der tariflich geregelten Arbeitszeiten und Urlaubstage. Familienfreundlich geregelte Teilzeitbeschäftigungen und anteilige Telearbeit-Lösungen sind je nach Aufgabenbereich möglich. 

Weiterbildungen und Arbeitsgruppen
Ihre Potentiale können durch diverse interne und externe Weiterbildungen gefördert werden, so dass Sie für zukünftige Entwicklungen in Ihrem Aufgabengebiet gewappnet sind. Zusätzlich bieten sich verschiedene Gelegenheiten, bei denen Sie sich persönlich in abteilungsübergreifende Arbeitsgruppen einbringen können, um Arbeitsumgebungen oder -abläufe mitzugestalten.

Gesundheitsmanagement 
Das seelische und körperliche Wohlergehen unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Um dieses zu fördern, setzen wir auf ergonomische Arbeitsplätze und eine geregelte betriebsärztliche Betreuung. Wir optimieren unser Gesundheitsmanagement mithilfe von sozialen Ansprechpartnern und binden unsere Beschäftigten aktiv beim Ausbau unserer Angebote ein. Im Alltag bieten Ihnen betriebsunabhängig in der unmittelbaren Nähe zum Arbeitsplatz gelegene Parks oder Schwimmbäder diverse Möglichkeiten zur Bewegung.

Zusätzliche Vorteile
Erfahren Sie die Vorteile der sicheren Beschäftigungsverhältnisse des öffentlichen Dienstes in Form von Vergünstigungen bei Versicherungen und Darlehen. Als Mitarbeiter unserer Stiftung erhalten Sie außerdem im Rahmen eines „Corporate Benefits“-Programms verschiedene Mitarbeiterangebote. Der solide aufgestellte Personalrat setzt sich für die Belegschaft ein, sichert gute Arbeitsbedingungen und organisiert beispielsweise auch betriebliche Events, um den Teamgeist zu stärken.

Vertrauen
Vertrauen bildet eine wichtige Basis, die in unseren Augen ein konstruktives Zusammenarbeiten und lösungsorientiertes Handeln erst ermöglicht – egal ob innerhalb der Stiftung oder im Rahmen der Zusammenarbeit mit unseren Partnern.

Zuverlässigkeit
Zuverlässigkeit sorgt für einen optimierten Ablauf von Prozessen und Entwicklungen. Die Zuverlässigkeit des Einzelnen im Team schafft Sicherheit und Vertrauen im produktiven Miteinander. Sie motiviert uns, täglich neue Leistungen abzurufen.

Transparenz
Transparenz schafft Zufriedenheit und Verständnis bei unseren Partnern sowie weiteren Zielgruppen. Transparenz unterstützt bei der Optimierung interner Prozesse und hilft dabei, uns bei ändernden Rahmenbedingungen schneller anzupassen.

Dortmund
In Dortmund befindet sich der Hauptstandort der Stiftung. Die Stadt am östlichen Rand des Ruhrgebiets überzeugt mit Sympathie und hoher Lebensqualität. Sie ist stolz auf ihre Wurzeln und ebenso offen für Veränderungen und neue Wege. Dort arbeiten Sie am Sonnenplatz und sind damit zentrumsnah. Gute Verbindungen sind durch den öffentlichen Nahverkehr, die Nähe zum Dortmunder Hauptbahnhof sowie zum Autobahnnetz (A40, A42, A44, A45, A2) gegeben. Die Vielfältigkeit der Stadt zeigt sich auch im Wohnumfeld, im Gastronomieangebot und im Einzelhandel. Hier ist für jeden Wunsch und jeden Geschmack etwas dabei. Ein breites kulturelles und sportliches Angebot (nicht zuletzt durch den BVB, der national und international begeistert) runden das Profil der Stadt im Ruhrgebiet ab. Das vielfältige kulturelle Angebot und die Rastlosigkeit des Ruhrgebietes sprechen nicht nur junge Menschen an. Die landschaftliche Schönheit des Münsterlandes und die Ski- und Freizeitregion Sauerland mit den vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten sind nicht weit entfernt und erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Kolleg*innen und deren Familien.

Berlin
Berlin – eine Stadt, die niemals zu schlafen scheint. Geprägt von eine omnipräsenten Vielfalt und dem besonderen Charme einer urbanen Metropole mit weltbewegender Historie. In der Hauptstadt der Bundesrepublik arbeiten Sie dort, wo andere ihren Urlaub verbringen. Unsere IT-Stabsstelle ist im Herzen der Stadt (Berlin-Mitte) zwischen Checkpoint Charlie und der Museumsinsel angesiedelt und entsprechend gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.