Schwerbehinderung

Machen Sie hier bitte nur dann eine Eintragung, wenn Sie die amtlich festgestellte Eigenschaft als schwerbehinderter Mensch besitzen, das heißt der Grad der Behinderung beträgt mindestens 50 Prozent.

Bitte weisen Sie dies durch Vorlage einer amtlich beglaubigten Kopie des Schwerbehindertenausweises oder des Bescheides des Versorgungsamtes nach.

Der Nachweis der Schwerbehinderung kann unter Umständen bei der Entscheidung über Ihre Studienortwünsche eine Rolle spielen.