Wichtige Informationen

Mit der Aufhebung der Sperrung des Bewerbungsportals ist die Koordinierungsphase abgeschlossen. Die sich hieraus neu ergebenden Bescheide werden Ihnen voraussichtlich im Laufe des 30.9.2020 in Ihrem Benutzerkonto bereitgestellt. Sobald dies geschehen ist, erhalten Sie pro Bewerbung eine separate Information per E-Mail. In den örtlich zulassungsbeschränkten Studiengängen kann die Zuständigkeit für die Bereitstellung bestimmter Bescheide auch bei der Hochschule liegen. Die Bereitstellung der Ablehnungsbescheide im DoSV-Nutzerkonto erfolgt am 01.10.2020. Die Anmeldung zum Koordinierten Nachrücken ist weiterhin möglich. Die Frist zur Anmeldung zum Koordinierten Nachrücken läuft mit Abschluss des 02.10.2020 ab.

Alle Bewerberinnen und Bewerber, die bis zum Abschluss der Koordinierungsphase am 30.9.2020 komplett ohne Zulassung geblieben sind, haben im Zeitraum vom 30.9.2020, 0.00 Uhr bis 2.10.2020, 24.00 Uhr, die Möglichkeit, sich für das koordinierte Nachrücken anzumelden. In diesem Verfahrensabschnitt werden freigebliebene Studienplätze nachbesetzt. Die Anmeldung muss für jedes gewünschte Studienangebot einzeln erfolgen.

Während des am 3.10.2020 startenden koordinierten Nachrückens gilt die Koordinierungsregel 4: Wenn mindestens eine Bewerbung im zulassungsfähigen Bereich der entsprechenden Ranglisten liegt, so wird für diese Bewerbung ein Zulassungsangebot ausgesprochen und sofort in eine Zulassung überführt. Dabei spielt es keine Rolle mehr, an welcher Stelle diese Bewerbung in der Prioritätenliste steht. Für alle anderen Bewerbungen ist dann keine weitere Teilnahme am koordinierten Nachrücken mehr möglich. Alle weiteren Details zum koordinierten Nachrücken finden Sie unter "Koordiniertes Nachrücken".

Wir möchten Sie an dieser Stelle noch auf folgende wichtige Punkte hinweisen:

  • Einzelne von Ihnen vorgenommene Aktionen, wie z. B. die Anmeldung für das koordinierte Nachrücken, können in der Datenverarbeitung aufgrund hoher Systemauslastung etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Bitte melden Sie sich erst aus Ihrem Benutzerkonto ab, wenn die von Ihnen vorgenommene Aktion erfolgreich durchgeführt wurde.
  • Bitte beachten Sie auch für das koordinierte Nachrückverfahren, dass die Immatrikulationsfrist bei der Hochschule erst zu laufen beginnt, wenn Sie einen Zulassungsbescheid erhalten haben.

Hochschulstart ist eine Serviceplattform der Stiftung für Hochschulzulassung (SfH). Sie koordiniert die Bewerbungen für grundständige Studiengänge einschließlich der zentralen Vergabe von bundesweit zulassungsbeschränkten Studienplätzen in den Fächern Humanmedizin, Tiermedizin, Zahnmedizin und Pharmazie.

Das Informations- und Bewerbungsportal informiert Sie,

  • für welches Studienangebot Sie sich bei Hochschulstart bewerben können,
  • wie Sie sich bei Hochschulstart um einen Studienplatz bewerben,
  • was Sie bei der Auswahl Ihrer Studienwünsche beachten sollten
  • und welche Termine für Sie wichtig sind.

Bitte beachten Sie, dass die Informationen von Hochschulstart keine Studienberatung ersetzen. Es ist daher ratsam, sich frühzeitig und umfassend mithilfe des Informations- und Serviceangebots der Hochschulen mit den jeweiligen Studienangeboten bzw. den entsprechend zum Einsatz kommenden Regelungen auseinander zu setzen.

Videos: Priorisierung leichter verstehen

Die Videos erläutern in vereinfachter Form, welche Rolle die Reihenfolge Ihrer Studienwünsche (Priorisierung) im Bewerbungsportal spielt und wie Sie diese gemäß Ihren Vorstellungen anpassen können.

Die im Video kommunizierten Termine weichen von den tatsächlich zum WiSe 2020/21 geltenden Terminen ab, da das entsprechende Verfahren auf der Basis von Ausnahmeregelungen erfolgt, die durch die Pandemie-Situation entstanden sind. Die Videos gehen jedoch vom „Normalfall“ aus. Die derzeit abweichenden Termine sind in der Terminübersicht auf Hochschulstart einsehbar.

Informationen rund um die Bewerbung für Human-, Tier-, Zahnmedizin und Pharmazie

Hochschulstart hat neben den Informationen zur Bewerbung für Human-, Tier-, Zahnmedizin und Pharmazie auch die Kriterien für ZEQ und AdH bereitgestellt.

Weiterlesen

Mittwochabend konnte das von der Stiftung für Hochschulzulassung betriebene Bewerbungsportal Hochschulstart nach einer kurzfristig am Montagmittag geschalteten Portalsperre wieder geöffnet werden. Seitdem haben Bewerberinnen…

mehr

Die Stiftung für Hochschulzulassung (SfH) zieht eine positive Bilanz zum abgeschlossenen Vergabe- und Koordinierungsverfahren für das Sommersemester 2020. Technisch konnten erstmals die Anforderungen aus dem Urteil des…

mehr

mehr

Für den Studiengang Pharmazie wurde im Auftrag des Landes Baden-Württemberg ein Auswahltest entwickelt, der langfristig deutschlandweit allen Universitäten zur Verfügung stehen soll.

mehr